Aufbruch zu neuen Horizonten

Der Blick ist zum Horizont gerichtet, das Projekt mit einem eigenen Segelboot in die Freiheit, in die Unabhängigkeit zu steuern.

Am 18. Mai 2013 haben wir den Rumpf bestellt, das Projekt Aroha wird erwachsen. 2017 beginnt der Ausbau der Yacht und stetig begleiten uns neue Ideen, springen neue Personen an Board. Reisen werden geplant, Ideen gesponnen, alles hin zum Meer, wo der Wind die Segel spannt.

September 2019

vom silbrigen Mond zum roten Licht

25. September 2019|Categories: Allgemein|

Schon an der Törnsitzung vor dem Buchen des Törn haben wir vom Segeln bei Mondschein geträumt. Bei Törnanfang sind diese Träume wieder in den Hintergrund getreten, da wir uns mit einem verstopften Fäkalientank und kaputten Batterien [...]

August 2019

Vor drei Jahren geplant und diesen Sommer eingebaut

19. August 2019|Categories: Bauzustand|

Lange ist es her, als wir unsere Leitungssysteme geplant und die Rohre und Schläuche bestellt haben. Zu diesem Zeitpunkt haben wir festgelegt, welche Agregate auf dem Boot sein sollen und in welchem Raum diese eingebaut werden. [...]

Juni 2019

von Kopenhagen in die Schären unter Segeln

19. Juni 2019|Categories: Allgemein|

Ende Mai reisen David und ich mit zwei Gästen nach Dänemark um dort unseren Segeltörn auf der Marlin mit Michael Wnuk zu starten. Die Marlin liegt am Amaliensteg vor dem Opernhaus in Kopenhagen und das [...]