Das Herz der Technik – der Motorraum

By | 30. Dezember 2021|Bauzustand|

Kürzlich habe ich (Steffi) mit unserem Beschriftungsgerät alle Elektrokabel beschriftet. Darunter auch die Kabel im Motorraum. Wie bei allen Räumen erklärte mir David, welches Kabel, was ist und dann machte ich die Beschriftung. Mit gelbem Klebband war das meiste schon provisorisch beschriftet. Ich sass allein im Motorraum und schaute, welches Kabel wohin geht und ob [...]

Unter dem Sternenhimmel

By | 18. November 2021|Allgemein|

  Im Bann des Feuers  Es zischt als die Zwiebeln in der Eisenpfanne auf das heisse Öl treffen. Die Mondstrahlen glitzern silbern auf dem gefrorenen Gras hinter unserem Rücken. Das Feuer wärmt unsere Gesichter und kocht unser gemeinsames Essen. Mit  Freunden sitzen wir am Feuer, reden über unsere Erlebnisse, tauschen uns über Atemtechniken aus [...]

Stromversorgung – was für ein Aufwand hinter der Leselampe mit USB Steckdose steckt

By | 1. November 2021|Bauzustand|

Immer schön zu sehen, wenn etwas fertig ist. Letzte Woche haben wir die Beleuchtung montiert und angeschlossen. Leselampen mit USB-Stecker in jeder Koje und LED Streifen für eine indirekte Raumbeleuchtung. Die Profile für die LED haben wir vor dem Einbau gebogen, damit sie in die gewölbten Wandregale und Decke passen. [...]

Wandregale in Kojen mit indirekter Beleuchtung

By | 22. September 2021|Bauzustand|

Etwas mehr definitiv eingebaut... Die Fertigung der Wandregale hat sich über den Sommer gestreckt. Jetzt sind sie fertig montiert, das heisst nicht ganz. Die LED Profile müssen noch angebracht werden.  Die Regale sind ein ziemlich aufwändiges, hübsches und praktisches Detail. Beginnend mit der Anpassung an die Rundung der Schiffswand, zwei mal abkleben für die unterschiedliche [...]

Der Schaltschrank

By | 14. September 2021|Bauzustand|

Unzählige Gedanken, Ideen, Berechnungen und Annahmen über den Stromverbrauch stecken hinter der Planung des Elektrosystems. Diesen Winter haben wir die vielen Einzelteile für das System und insbesondere für den Schaltschrank im Internet in mehreren Onlineshops zusammengesucht und bestellt. Nicht ganz einfach immer das richtie Produkt zu finden (von Sicherungen über Schalter und (Metall-) Dosen). Jetzt [...]

60 l Spülbecken und 7 Pfannen mit Deckel in einer Schublade

By | 17. Juli 2021|Bauzustand|

Die Küche ist zusammen mit dem Salon einer der wichtigsten Wohn- oder Arbeitsräume auf dem Boot. Es war uns wichtig, das Fenster vorhanden sind, die einem den Blcik zum Horizinot gewähren. Das kann hilfreich sein um Seekrankheit zu vermeiden. Der Koch oder die Köchin bzw. der oder die Abwäscher/in soll einen angenehmen Arbeitsort haben. Die [...]

Holzofen im Segelboot

By | 17. April 2021|Bauzustand|

«Draussen stürmt es und die Regentropfen peitschen gegen die Salonscheiben. Der Wind pfeift um den Mast. Das Boot liegt sicher in einer ruhigen Ankerbucht. Im Boot ist es gemütlich warm, es knistert im Holzofen. Am Tag zuvor konnten wir Brennholz am Ufer sammeln und mit dem Dinghi zum Boot bringen. Perfekte Stimmung um ein Buch [...]

Stoff am Laufmeter

By | 30. Januar 2021|Bauzustand|

Wir wollten grosse Tücher, in die man sich wickeln kann und damit ins Zimmer gehen und sich dort anziehen kann. Dennoch sollen sie nicht zu voluminös und zu schwer sein. Beim Suchen sind wir auf den Waffelstoff gestossen, der uns auch wegen der Baumwolle als geeignet erschien. Die bestellten 9 Laufmeter Stoff sind beim Waschen [...]

Schiffseigene Möbelwerkstatt

By | 2. Januar 2021|Bauzustand|

Jedes Möbelstück ist eine Massanfertigung. Ausser den sichtbaren Kanten und Winkeln ist kaum etwas rechtwinklig. Die Schiffswand ist gewölbt in alle Richtungen, was eine aufwendige Anpassung erfordert. Da ist es am einfachsten, wenn die Werkzeuge im Boot sind.  Im November war der Möbelbau im Salon und in der Navigation soweit vorbereitet, dass nur noch lackiert werden musste. [...]

Altholz gibt Halt beim Segeln

By | 28. April 2020|Allgemein|

Wer schon einmal gesegelt ist, weiss wie wichtig ein sicherer Halt im Wellengang ist. So kann es schon vorkommen, dass man sich während dem Segeln in der Schräglage auf dem Weg zur Toilette wie beim Bouldern / Klettern fühlt: Immer auf der Suche nach dem nächsten Griff.  In unserem Segelschiff sollen daher genügend Haltegriffe zur [...]