vom silbrigen Mond zum roten Licht

By | 25. September 2019|Allgemein|

Schon an der Törnsitzung vor dem Buchen des Törn haben wir vom Segeln bei Mondschein geträumt. Bei Törnanfang sind diese Träume wieder in den Hintergrund getreten, da wir uns mit einem verstopften Fäkalientank und kaputten Batterien beschäftigen mussten. Der Vercharterer versuchte uns halbherzig von dem regelmässigen Batteriealarm zu befreien, doch leider ohne Erfolg. Dank den Sonnenkollektoren [...]

Vor drei Jahren geplant und diesen Sommer eingebaut

By | 19. August 2019|Bauzustand|

Lange ist es her, als wir unsere Leitungssysteme geplant und die Rohre und Schläuche bestellt haben. Zu diesem Zeitpunkt haben wir festgelegt, welche Agregate auf dem Boot sein sollen und in welchem Raum diese eingebaut werden. Auf dem Boot gibt es Leitungen für Diesel (für den Hauptmotor, den Generator und den Refleksofen), Salzwasser (für Toiletten, indirekte [...]

von Kopenhagen in die Schären unter Segeln

By | 19. Juni 2019|Allgemein|

Ende Mai reisen David und ich mit zwei Gästen nach Dänemark um dort unseren Segeltörn auf der Marlin mit Michael Wnuk zu starten. Die Marlin liegt am Amaliensteg vor dem Opernhaus in Kopenhagen und das Wetter ist wie aus dem Bilderbuch. Nach der Verproviantierung und einer ausführlichen und super Sicherheitseinführung von Micha legen wir ab. [...]

Massivholz trifft auf weiss lackierte Oberflächen

By | 7. Oktober 2018|Allgemein|

Wilde, verspielte Massivholzlatten verdecken nun die pinke Isolationsschicht. Wir haben die Latten bereits im Januar 2015 produziert. Dabei durften wir sogar am Neujahr-Vormittag auf die Hilfe von Freunden zählen. Hinter den Latten ist teilweise ein schwarzes Flies montiert, um die pinke Farbe gänzlich verschwinden zu lassen.   Für unsere Gäste [...]

Vorschiffskabine wird wohnlich

By | 27. Juli 2018|Bauzustand|

Über das Innendesign haben wir uns schon des öfteren die Köpfe zerbrochen. Wird der Wohnraum zu hell oder zu dunkel? Wirk das viele Holz drücken oder müssen die weissen Flächen mehr unterbrochen werden? Nicht ganz einfach sich die Gesamtwirkung vorzustellen. Geplant sind Massivholzlatten überall an der gewölbten Seitenwände entlang, eine weisse Decke, einen Massivholzboden und weisse Wandschränke. Um [...]

Schleifen und Lackieren der Wände

By | 13. Mai 2018|Bauzustand|

Unser Ziel ist es über Auffahrt die Wände und Bettlatten des Vorschiffes zu lackieren. Mein Auftrag war es, die Bettlatten in den Lackierraum zu tragen. Ich solle dabei vorsichtig sein, sagt mir David. Ich schaute ihn etwas fragend an, denke mir, es sind ja nur Holzlatten. David bemerkt mein Zögern und erklärt mir, wie verwinkelt [...]

Raumaufteilung Vorschiff

By | 3. April 2018|Allgemein|

Endlich ist es soweit: die vor 3 Jahren nach Plänen gefertigten Türen packen wir aus den Decken aus und stellen sie ins Vorschiff. Sie passen, dank der exakten Aluarbeiten von Ulrich Rehberger.    Nun werden die Wände eingepasst. Das ist nicht ganz einfach, da die Seitenkabine eigentlich keine Liegelänge breit ist und die Füsse [...]

Tag der offenen Reling

By | 12. Februar 2018|Allgemein|

An zwei Wochenenden haben wir die Reling unseres Rumpfes für alle Schiffsbauinteressierte geöffnet. Das Publikum war vielseitig: Von Familien mit Kindern bis zu Pensonierten, von Technik-Begeisterten bis zu Künstlern sowie von Nichtseglern, die noch nie auf einem Schiff waren, bis zu Profiseglern war alles dabei.  So unterschiedlich das Publikum war, so unterschiedlich waren auch [...]

Fenster und Luken

By | 4. Dezember 2017|Bauzustand|

Die Planung für unsere Fenster und Luken begann im Frühling 2015. Unser Modell war für diese Arbeit äusserst hilfreich. Am Modell wurden drei verschiedene Fensteranordnungen nachgebaut und wieder verworfen und umgebaut. Die Beurteilung erfolgte anhand der Optik von aussen und des Lichteinfalls in den einzelnen Räumen. Die Fenster der Reinke 15m und 16m fanden wir [...]

Werkstoff Aluminium

By | 14. Oktober 2017|Bauzustand|

Im Januar 2014 habe ich das erste Mal die Werft von Ulrich Rehberger betreten: alles hatte einen feinen grauen Staubüberzug. Die Platten, die an der Seite standen, spiegeln das Licht mit einem besonderen Effekt und die Maschinen und Werkzeuge sind denjenigen einer Schreinerei ähnlich. Komplett unterschiedlich ist der Duft: der Geruch von gehobeltem Holz mag [...]