Bauzustand

/Bauzustand

60 l Spülbecken und 7 Pfannen mit Deckel in einer Schublade

Die Küche ist zusammen mit dem Salon einer der wichtigsten Wohn- oder Arbeitsräume auf dem Boot. Es war uns wichtig, das Fenster vorhanden sind, die einem den Blcik zum Horizinot gewähren. Das kann hilfreich sein um Seekrankheit zu vermeiden. Der Koch oder die Köchin bzw. der oder die Abwäscher/in soll einen angenehmen Arbeitsort haben. Die [...]

By | 17. Juli 2021|Bauzustand|0 Comments

Holzofen im Segelboot

«Draussen stürmt es und die Regentropfen peitschen gegen die Salonscheiben. Der Wind pfeift um den Mast. Das Boot liegt sicher in einer ruhigen Ankerbucht. Im Boot ist es gemütlich warm, es knistert im Holzofen. Am Tag zuvor konnten wir Brennholz am Ufer sammeln und mit dem Dinghi zum Boot bringen. Perfekte Stimmung um ein Buch [...]

By | 17. April 2021|Bauzustand|0 Comments

Stoff am Laufmeter

Wir wollten grosse Tücher, in die man sich wickeln kann und damit ins Zimmer gehen und sich dort anziehen kann. Dennoch sollen sie nicht zu voluminös und zu schwer sein. Beim Suchen sind wir auf den Waffelstoff gestossen, der uns auch wegen der Baumwolle als geeignet erschien. Die bestellten 9 Laufmeter Stoff sind beim Waschen [...]

By | 30. Januar 2021|Bauzustand|0 Comments

Schiffseigene Möbelwerkstatt

Jedes Möbelstück ist eine Massanfertigung. Ausser den sichtbaren Kanten und Winkeln ist kaum etwas rechtwinklig. Die Schiffswand ist gewölbt in alle Richtungen, was eine aufwendige Anpassung erfordert. Da ist es am einfachsten, wenn die Werkzeuge im Boot sind.  Im November war der Möbelbau im Salon und in der Navigation soweit vorbereitet, dass nur noch lackiert werden musste. [...]

By | 2. Januar 2021|Bauzustand|0 Comments

Grüne Oase in der blauen Weite

Das Badezimmer. Ein Raum in dem wir uns durchschnittlich ca. 25 Minuten pro Tag aufhalten werden. Auf unserem Boot ist er aktuell überwiegend weiss. Weisser Kunstharz als Duschwand und weiss lackierte Oberflächen bei den Schränken. Das Holz - wie in den anderen Zimmern - fehlt. Da muss etwas Farbe her. Blau ist das Meer, rot und [...]

By | 5. November 2019|Bauzustand|0 Comments

Vor drei Jahren geplant und diesen Sommer eingebaut

Lange ist es her, als wir unsere Leitungssysteme geplant und die Rohre und Schläuche bestellt haben. Zu diesem Zeitpunkt haben wir festgelegt, welche Agregate auf dem Boot sein sollen und in welchem Raum diese eingebaut werden müssen. Auf dem Boot gibt es Leitungen für Diesel (für den Hauptmotor, den Generator und den Refleksofen), Salzwasser (für Toiletten, [...]

By | 19. August 2019|Bauzustand|0 Comments

Vorschiffskabine wird wohnlich

Über das Innendesign haben wir uns schon des öfteren die Köpfe zerbrochen. Wird der Wohnraum zu hell oder zu dunkel? Wirk das viele Holz drücken oder müssen die weissen Flächen mehr unterbrochen werden? Nicht ganz einfach sich die Gesamtwirkung vorzustellen. Geplant sind Massivholzlatten überall an der gewölbten Seitenwände entlang, eine weisse Decke, einen Massivholzboden und weisse Wandschränke. Um [...]

By | 27. Juli 2018|Bauzustand|0 Comments

Schleifen und Lackieren der Wände

Unser Ziel ist es über die Auffahrtstage die Wände und Bettlatten des Vorschiffes zu lackieren. Mein Auftrag war es, die Bettlatten in den Lackierraum zu tragen. Ich solle dabei vorsichtig sein, sagt mir David. Ich schaute ihn etwas fragend an, denke mir, es sind ja nur Holzlatten. David bemerkt mein Zögern und erklärt mir, wie [...]

By | 13. Mai 2018|Bauzustand|0 Comments

Fenster und Luken

Die Planung für unsere Fenster und Luken begann im Frühling 2015. Unser Modell war für diese Arbeit äusserst hilfreich. Am Modell wurden drei verschiedene Fensteranordnungen nachgebaut und wieder verworfen und umgebaut. Die Beurteilung erfolgte anhand der Optik von aussen und des Lichteinfalls in den einzelnen Räumen. Die Fenster der Reinke 15m und 16m fanden wir [...]

By | 4. Dezember 2017|Bauzustand|0 Comments

Werkstoff Aluminium

Im Januar 2014 habe ich das erste Mal die Werft von Ulrich Rehberger betreten: alles hatte einen feinen grauen Staubüberzug. Die Platten, die an der Seite standen, spiegeln das Licht mit einem besonderen Effekt und die Maschinen und Werkzeuge sind denjenigen einer Schreinerei ähnlich. Komplett unterschiedlich ist der Duft: der Geruch von gehobeltem Holz mag [...]

By | 14. Oktober 2017|Bauzustand|0 Comments